Meldungen
## Neue Animationen
## Update 62 Patchnotes
## Bezahlung *Update*
## Sati's Playground
## Neuer Sentinel online
## Megacity Guide
## Feedback Thread

The Matrix Online | Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 215 Treffern Seiten (11): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Was seid ihr eigentlich für Musiktypen?
Elite Kullerkeks

Antworten: 26
Hits: 13.965
01.09.2004 14:29 Forum: Archiv Construct


Ich höre jetzt auch gerne Kings of Leon und Franz Ferdinand. smile
Sehr gute Rockbands.
Thema: MSI NX6800 Ultra-T2D256
Elite Kullerkeks

Antworten: 4
Hits: 2.810
29.08.2004 18:01 Forum: Archiv Construct


Hol dir lieber die Ati Radeon X800. Die Karte ist besser, leiserer Lüfter, gleiche leistung usw.
Thema: Olympia
Elite Kullerkeks

Antworten: 15
Hits: 7.912
24.08.2004 17:57 Forum: Archiv Construct


Stimmt um Ehre geht es dort sicher nicht, und das Geld brauchen Sportler wirklich, denn wenn man jetzt nicht gerade der beste Sportler ist, ist man auch kein Millionär. Der Weltmeister von Snooker (ist zwar kein Olympia aber egal) durfte sogar das Hotel alleine bezahlen. Sportler sind halt nicht alle Multimillionäre und sie brauchen auch Geld und keine Ehre.
Thema: server?
Elite Kullerkeks

Antworten: 3
Hits: 2.644
12.08.2004 15:03 Forum: Matrix Online Diskussionen


Es müsste eigentlich so sein...

Auf jedem Server wird man einen eigenen Charakter haben, du darfst auf so viele Server gehen, wie du willst, aber die Charakter sind halt auf dem jeweiligen Server gespeichert.

Man wird sicher selber keinen eigenen Server aufmachen können, die Server für MMORPGs sind sehr teuer, deshalb muss man auch monatlich bezahlen. Was sie da genau für eine technik nehmen, weiß ich nicht, aber es wird kein Standart-PC mit DSL-Modem sein. Augenzwinkern
Thema: Euer Lieblingsgame
Elite Kullerkeks

Antworten: 47
Hits: 23.086
07.08.2004 12:28 Forum: Archiv Construct


Du gibst den Kindern die Masken und dann musst du jeweils einen Dungeon schaffen, also 4Dungeons. Dann hast du keine Masken mehr und gehst zum 5. Kind und der gibt dir dann, wenn du keine Maske mehr hast die Maske der Götter (oder so), damit ist der letzte Endgegner um einiges einfacher. Aber um sie zu bekommen musst du im ganzen Spiel alle Masken gefunden haben.
Thema: And the Oscar goes to....
Elite Kullerkeks

Antworten: 42
Hits: 16.396
28.07.2004 23:37 Forum: Archiv Construct


Nenne mir ein geniales Zitat von Herr der Ringe...
Ich weiß nicht, ob es welche gibt, da ich weder auf Fantasy stehe noch ich solche sehr banalen Filme mag. Auch Die Gefährten haben mich nicht überzeugt.
Thema: And the Oscar goes to....
Elite Kullerkeks

Antworten: 42
Hits: 16.396
26.07.2004 17:28 Forum: Archiv Construct


Natürlich hat es was mit Massentauglichkeit zu tun, jedenfalls bin ich der Meinung.
Jeder kennt die Filme, alle haben ihn gesehen, alle mögen sie und das geht von kleinen Kindern bis hin zu Erwachsenen.
Die Oscars sind doch auch dazu da Geld zu scheffeln und da kann man sich nicht leisten etwas negatives über den Film zu sagen. Je mehr so ein Fil gewinnt, desto mehr Fans freuen sich, desto mehr Geld wird gescheffelt, weil wieder Hypes entstehen usw.

Ich könnte mir genauso gut vorstellen, dass kaum einer sagen würde, dass Matrix2+3 schlecht wären, wenn sie ein paar Oscars abgeräumt hätten. Aber naja, Matrix2+3 waren anders als Matrix, also wurden sie überall kritisiert. Und ich kann verstehen, wenn man die Filme schlechter findet, trotzdem ist er weitaus besser als die meisten Filme. Denn schon nur die Schlussworte von Agent Smith sind genial, und sowas findet man in LotR nicht.
Thema: Filmquiz
Elite Kullerkeks

Antworten: 266
Hits: 83.166
25.07.2004 23:52 Forum: Archiv Construct


Dune?
Thema: Chatroom??
Elite Kullerkeks

Antworten: 3
Hits: 2.213
24.07.2004 23:03 Forum: Archiv Construct


Kann mir Mal bitte einer sagen, wie die Daten für den Server/Chan sind?
Thema: News zu MxO
Elite Kullerkeks

Antworten: 3
Hits: 2.848
24.07.2004 23:00 Forum: Matrix Online Diskussionen


Verschoben ins The Matrix Online- Forum
Thema: Euer Lieblingsgame
Elite Kullerkeks

Antworten: 47
Hits: 23.086
24.07.2004 14:40 Forum: Archiv Construct


Naja, wenn man etwas nachdenkt, ist das Spiel nicht so schwer. Ich habs immerhin fast durchgezockt.
Thema: Umfrage Interesse "MxO-Treffen"
Elite Kullerkeks

Antworten: 46
Hits: 19.422
24.07.2004 13:20 Forum: Off-Topic


Wieso nicht Berlin? großes Grinsen
Da wäre es einfach hinzukommen, sicher auch nicht sehr teuer und man würde wenigstens mal die Hauptstadt und ihre Sehenswürdigkeiten sehen. Augenzwinkern

Aber naja, ich würde dann wahrscheinlich, wenn ich kommen würde, mit em D-TOX zusammen kommen, wir kennen uns ja.
Thema: Was seid ihr eigentlich für Musiktypen?
Elite Kullerkeks

Antworten: 26
Hits: 13.965
22.07.2004 14:49 Forum: Archiv Construct


Im Moment höre ich ziemlich gerne Franz Ferdinand. Jeder der Rock mag und denkt, dass es kaum gute neue Rockbands gibt, sollte es sich anhören.
Ansonsten höre ich auch andere Sachen, aber Rock und Jazz sind am besten. großes Grinsen
Thema: Witziges
Elite Kullerkeks

Antworten: 127
Hits: 51.771
21.07.2004 21:26 Forum: Off-Topic


Also ich verstehe es, ist wirklich lustig.
Diese ganzen Bush-Dinger finde ich aber langsam ziemlich öde.
Thema: Endungen unbekannter Datein
Elite Kullerkeks

Antworten: 3
Hits: 2.232
20.07.2004 12:34 Forum: Archiv Construct


Beide Dateien sind Image-Dateien und man kann sie mit Alcohol 120% lesen..
Thema: Euer Lieblingsgame
Elite Kullerkeks

Antworten: 47
Hits: 23.086
18.07.2004 21:12 Forum: Archiv Construct


Doch, Spiele von einem Freund zu brennen ist illegal (solange sie nicht als Freeware herausgegeben wurden). Freewarespiele oder CBS-Software zu installieren natürlich nicht.
Niemand sucht sicher in diesem Forum nach illegalen Aktivitäten, und es ist sowieso jedem egal, wenn man Spiele brennt, solange man es nicht kommerziell tut, aber eine Regel lautet "Warez- und/oder Illegal-Download Diskussionen sind ebenso untersagt und werden kommentarlos gelöscht." und deshalb war mein Post ja auch nur ein Hinweis und keine Verwarnung oder ähnliches...
Thema: Filmquiz
Elite Kullerkeks

Antworten: 266
Hits: 83.166
15.07.2004 21:22 Forum: Archiv Construct


Hmm, ist es vielleicht "Kids"?
Ich habe den Film zwar nie gesehen, aber naja, könnte hinkommen.
Thema: GFX Show
Elite Kullerkeks

Antworten: 66
Hits: 30.388
15.07.2004 21:17 Forum: Archiv Construct


Respekt!
Ist die Planatenoberfäche 100% selbst mit Photoshop erstellt? Ich habe das nie hinbekommen. Ich habe es immer mit einem Effekt versucht, der aber eher nach Wolken aussah.
Thema: Christen streben nach... Gott?
Elite Kullerkeks

Antworten: 10
Hits: 6.770
01.07.2004 16:52 Forum: Die Matrix Trilogie & Philosophie


Reden wir einfach mal so weiter als gäbe es einen Gott.


Wird die Freiheit durch die Regeln Gottes wirklich beschränkt?
Die ersten drei Gebote zeichnen die Religion aus (an den Gott glauben; zur Kirche gehen; den Namen Gottes nicht unnütz in den Mund nehmen). Diese Dinge sind nicht die Lebenseinstellung, sondern halt nur "Voraussetzungen", die jede Religion hat und wohl haben muss, da es ja sonst keine Religion wäre.

Bei den anderen Geboten wird es interessanter.
Natürlich wird die Freiheit beschränkt, wenn man nicht töten und stehlen darf. Aber was haben diese Gebote bewirkt. Es wurde auch zu den "christlichsten" Jahren getötet und sonst auch immer. Hat die Menschheit nicht genug Erfahrungen gesammelt um zu wissen, dass man nicht töten sollte? Und hat es irgendwie geholfen?
Und haben wir nicht die Freiheit, da wir töten und stehlen können bzw. es machen?
Und wäre es nicht gut, wenn man diese Gebote befolgen würde?

Außerdem sollten uns diese Gebote bekannt vorkommen, denn sie stehen im Grundgesetz. Und diese Regeln haben wohl mehr Respekt und trotzdem wird gemordet.
Es gibt keine vollkommene Freiheit, die Anarchie ist nicht umsetzbar. Es würden sich Regeln bilden, auch wenn nur unbewusst um das Leben zu vereinfachen, was auch das scheinbare Ziel der Menschheit ist.

Außerdem kann man weder überall Regeln setzen und es werden auch niemals alle diese Regeln befolgen, denn egal wer sie vorschreibt, es wird immer Ausnahmen geben, die sich nicht an die Regeln halten und für die der Tod keine Strafe ist.

Wie lernte man es im Religionsunterricht der Grundschule: Gott ist überall und doch nirgends.
Was ist, wenn man sich Gott vielleicht nicht als eine weiße Gestalt vorstellen sollte, die oben auf Wolken sitzt und mit Blitzen schmeißt, sondern als dieses natürliche Verlangen Regeln zu setzen, die der Menschheit helfen. Der Staat verabschiedet Gesetze, wie "Du darfst nicht töten" bzw. wir selber wissen, dass wir nicht töten dürfen.
Und jetzt sollte man bemerken, dass man Gott auch einfach weglassen könnte, wir selber wissen, dass man nicht töten soll, denn wir haben erfahren, dass jeder über sein Leben richtet. Auch könnte man Gott vor langer Zeit weglassen als er die Gebote erschaffen hatte, oder haben sie unser Leben wirklich verändert?

Stehen auch in der Bibel nicht nur Geschichten, wie verschiedene Menschen etwas erfahren haben? Wie sie lernten zu helfen? Ist die Bibel nicht nur eine Sammlung von Erfahrungsberichten, die uns helfen soll Dinge zu verstehen und nachzuvollziehen?
Und auch die ganze Zauberei könnte man doch symbolisch betrachten. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass Jesus Brot u.a. zaubern konnte, aber vielleicht soll auch das nur zeigen, dass man helfen soll?

Selbst moderne Bücher bzw. Filme, wie "Matrix" und "Fight Club" regen doch an über gewisse Dinge nachzudenken, nur nicht in diesem Ausmaß, so dass es keine Matrix-Religion gibt...

Und sicher ist auch Gott nur von den Menschen erfunden, als Symbol für verschiedene Dinge. Und schon wieder wären wir bei Filmen und Büchern, diese symbolisieren doch auch nur verschiedene Dinge. "Fight Club" ist keine Dokumentation, wo mir etwas über die Selbstkonfrontation erklärt wird, ich muss selber nachdenken, was die Symbole für Bedeutungen haben und wahrscheinlich versteht man es durch symbolische Erklärungen auch besser bzw. man prägt es sich besser ein.
Wer alle Geschichten in der Bibel für wahr hält, wird wohl nicht viel aus der Bibel gelernt haben, aber wenn jemand nachdenkt um was es da vielleicht wirklich geht, der könnte vielleicht schon etwas aus den Erfahrungen lernen.


Und kommen wir jetzt zu den Sünden.
Entfernen wir uns wieder von Gott und sagen wir es gäbe keine Gebote, somit gäbe es auch keine Sünden bzw. Fehler und trotzdem würde sich nicht viel an der Geschichte geändert haben. Wieso? Weil sich kaum einer an die Gebote gehalten hat, die von Gott kamen. Würden sich alle an die Regeln halten, wäre die Welt anders, aber die Menschheit besteht nicht aus naiven Sklaven und auch nicht aus intelligenten Menschen, die selber wissen, was für Reaktionen eine Aktion bringt. Wir sind nicht durchschaubar und auch nicht fehlerfrei. Wir machen das, was uns als richtig erscheint, ob das verständlich ist oder nicht. Und es werden uns sicher keine Regeln behindern, wo wir uns nicht einmal einer Strafe fürchten müssen.


Als mein persönliches Fazit müsste ich festhalten, dass Gott zwar unsere Geschichte beeinflusst hat, aber auch nur durch die Menschen, denn er selbst hat niemanden getötet. Wir können uns Gott immer wegdenken, es würde nichts anderes geschehen, denn wir haben die Macht. Und Gott ist das beste Beispiel, wie man Menschen durch Ausgedachtes so stark beeinflussen kann, dass sie morden, aber auch neue hoffnungen bekommen, oder nicht?

Auch das war nur meine eigene Ansicht, die ich durch Erfahrungen und durch das Nachdenken bekam.
Thema: Realität oder Fiktion?
Elite Kullerkeks

Antworten: 52
Hits: 33.774
01.07.2004 13:14 Forum: Die Matrix Trilogie & Philosophie


Das dumme ist ja, dass wir das "Nichts" nicht kennen. Hinter dem Universum wird wohl weder Materie noch Antimaterie sein, aber wie man sich das vorstellen soll weiß ich nicht.

Und sogar wenn diese MIB-Theorie stimmt, was ich nicht glaube, muss doch hinter dem größten Universum etwas sein oder nicht?
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 215 Treffern Seiten (11): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH